TBB-Gespräch bei Finanzsenator Dr. Kollatz-Ahnen

Berlins Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz-Ahnen hat heute Ayşe Demir (Sprecherin des TBB) und Fuat Şengül (Geschäftsführer des TBB) in der Senatsverwaltung für Finanzen zu einem Gespräch empfangen.

Dabei wurde über die anstehenden Haushaltsverhandlungen für den kommenden Doppelhaushalt (2016/2017) des Landes Berlin besprochen und in diesem Zusammenhang über den Bedarf die Mittel für das Partizipations- und Integrationsprogramm aufzustocken.

Ein Austausch fand auch über die Ausbildungssituation von jungen Menschen mit eigener oder familiärer Migrationsgeschichte in der Finanzverwaltung statt.

Ebenso wurde über den erhöhten Beratungs- und Finanzbedarf von Beratungsstellen im Zuge der Anerkennungsberatung für im Ausland erworbene Berufsqualifikationen gesprochen.

TBB-Gespräch bei Finanzsenator Dr. Kollatz-Ahnen


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass essenzielle Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
... weitere Cookie-Optionen