Herrn Trapp abwählen

Der Vorsitzende des Ausschusses für Inneres, Sicherheit und Ordnung im Berliner Abgeordnetenhaus, Peter Trapp (CDU), hat Intelligenztests für Einwanderungswillige vorgeschlagen.

Die einhellige Ablehnung dieses nicht sehr intelligenten Vorschlags wurde vom Türkischen Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) begrüßt.

Allerdings fragt der TBB in einer Pressemitteilung, ob die Sache somit erledigt sei.

Nach Auffassung des TBB kann ein Politiker mit solchen abstrusen und diskriminierenden Auffassungen keine so wichtige Position wie den Vorsitz des Ausschusses für Inneres, Sicherheit und Ordnung bekleiden.

Der TBB forderte die Mitglieder des Ausschusses für Inneres, Sicherheit und Ordnung auf, Herrn Trapp auf der nächsten Sitzung abzuwählen.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass essenzielle Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
... weitere Cookie-Optionen