TBB besucht Katarina Niewiedzial

Am 4. September hat der TBB Katarina Niewiedzial – neue Beauftragte des Berliner Senats für Integration und Migration – besucht.
Es wurde ein intensives und konstruktives Gespräch über die Weiterentwicklung der Partizipationspolitik sowie über die weitere Zusammenarbeit mit ihrer Behörde geführt.

Foto (v.l.): Carmen Heurich (TBB-Geschäftsführerin), Ayşe Demir (TBB-Vorstandssprecherin), Katarina Niewiedzial (Integrationsbeauftragte von Berlin), Safter Çınar (TBB-Vorstandssprecher), Doğa Akyürek (TBB-Vorstandsmitglied) und Yemliha Koç (TBB-Vorstandsmitglied)