KoPa-Workshop für junge Organisationen: Öffentlichkeitsarbeit

 

Seit mehreren Jahren engagiert sich der TBB für eine Stärkung von Migrant*innenorganisationen und Initiativen für/von Menschen mit eigener oder familiärer Migrationsgeschichte bzw. Fluchterfahrung. Eine aktuelle Workshopreihe im Rahmen des Projekts „Berliner Kompetenzzentrum für Kooperation und Partizipation“ (KoPa) richtet sich nun insbesondere an junge Organisationen und Initiativen, bzw. solche in Gründung.

Für diese Zielgruppe werden unterschiedliche Themen in Form von Online-Veranstaltungen bearbeitet.  

 Der für den 29.11.2021 geplante Workshop „Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit“ musste leider kurzfristig verschoben werden.

Neuer Termin: Dienstag, den 09.12.2021 von 16:00 bis 20:00 Uhr der Workshop  statt.


Inhalt

Die die zu behandelnden Themen des Workshops sind:

 

  • Webseite
  • Soziale Medien
  • Digitale Kommunikation

 

Referentin: Camila Schmid


Der Workshop richtet sich an alle Migrant*innenorganisationen und Initiativen für/von Menschen mit eigener oder familiärer Migrationsgeschichte bzw. Fluchterfahrung . Die Teilnahme ist kostenlos.

Aus Effizienzgründen können max. 15 Personen teilnehmen. Wir bitten bis 08.12.2021 um Anmeldung mit Angabe des Workshoptitels unter anmeldung@tbb-berlin.de .

Bereits vorgenommene Anmeldungen bleiben bestehen.


Nach der Anmeldung wird Ihnen/Euch der aktualisierte Link zum Digitalportal Zoom per Mail mitgeteilt.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass essenzielle Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
... weitere Cookie-Optionen