KoPa-Seminare 2021

Einladung zu Fortbildungen des TBB

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleg*innen und Freund*innen,

 

der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg berät Sie in vielen sozialrechtlichen Fragen und Lebenslagen. Aufgrund der Pandemie versuchen wir wegen der präventiven Maßnahmen neue Methoden anzuwenden. Hierzu bieten wir im Rahmen unseres Projektes KoPa - Berliner Zentrum für Kooperation und Partizipation eine Reihe von Weiterbildungs- und Informationsveranstaltungen in Form von Online-Seminaren an.

 

  • Freitag, 13.08.2020, 10:00-13:00 Uhr: Automatische Datenübermittlung zwischen Deutschland und der Türkei im Rahmen der OSCD
  • Freitag, 20.08.2021, 10:00-13:00 Uhr: Datensicherheit und Datenaufbewahrung für NGOs und Zuwendungsnehmer*innen
  • Freitag, 27.08.2021, 10:00-13:00 Uhr: Staatsangehörigkeitsrecht
  • Freitag, 03.09.2021, 10:00-13:00 Uhr: Vereinsrecht und Gemeinnützigkeit
  • Freitag, 17.09.2021, 10:00-13:00 Uhr: Aufenthaltsrecht / Familiennachzug
  • Freitag, 24.09.2021, 10:00-13:00 Uhr: Einführung ins Asylrecht
  • Freitag, 01.10.2021, 10:00-13:00 Uhr: Krankheit im Migrationskontext

 

Die Seminare richten sich an alle Interessierten und Betroffenen. Die Teilnahme ist kostenlos. Mit Augenmerk auf die Effizienz der Informationsvermittlung können max. 15 Personen pro  Seminar teilnehmen. Daher bitten wir Sie unter Nennung des Themas um Anmeldung unter:  anmeldung@tbb-berlin.de

 

Nach der Anmeldung wird Ihnen/Euch der Einladungslink zur Veranstaltung auf der  Videokonferenz-Plattform Zoom per Mail mitgeteilt.

 

Details zu den Einzelveranstaltungen finden Sie im Folgenden.

 

****************************

Automatische Datenübermittlung zwischen Deutschland und der Türkei im Rahmen der OSCD

 

Referent: Kenan Kolat

*Aufgrund der maßgeblichen Bedeutung des Themas für türkischsprachige Communities veröffentlichen wir den folgenden Ankündigungstext in türkischer Sprache.*

 

Otomatik Bilgi Değişimi başlıyor mu?

Türkiye’deki hangi bilgiler Alman makamlarına bildirilecek?

Suçlu duruma düşecek miyim?

Aldığım Sosyal Yardımı geri mi ödeyeceğim?

Bu ve buna benzer konular seminerde ele alınacaktır.

 

Das Seminar findet am Freitag, den 13.08.2021 in der Zeit von 10:00-13:00 Uhr in Form eines Online-Seminars statt.

****************************

 

Datensicherheit und Datenaufbewahrung für NGOs und Zuwendungsnehmer*innen

 

Referent: Kemal Webersohn

 

*Details zu den konkreten Inhalten des Workshops werden zeitnah bekannt gegeben.*

 

Das Seminar findet am Freitag, den 20.08.2021 in der Zeit von 10:00-13:00 Uhr in Form eines Online-Seminars statt.

****************************

Staatsangehörigkeitsrecht

 

Referent: Taylan Yıldız

 

*Details zu den konkreten Inhalten des Workshops werden zeitnah bekannt gegeben.*

 

Das Seminar findet am Freitag, den 27.08.2021 in der Zeit von 10:00-13:00 Uhr in Form eines Online-Seminars statt.

****************************

 

Vereinsrecht und Gemeinnützigkeit

 

Referent: Kenan Kolat

 

Was muss ich als Vorstand in einem Verein beachten?

Welche Verantwortung trage ich bei Rechtsgeschäften

Wie entscheidet der Vorstand?

 

Muss der Verein unbedingt gemeinnützig sein?

Was heißt Gemeinnützigkeit?

Welche Voraussetzungen gibt es für die Satzung?

Wie buche ich Einnahmen und Ausgaben?

 

Praktische Hinweise für Vereinsvorstände und Interessierte.

 

Das Seminar findet am Freitag, den 03.09.2021 in der Zeit von 10:00-13:00 Uhr in Form eines Online-Seminars statt.

****************************

Aufenthaltsrecht / Familiennachzug

 

Referentin: RA Juliane Linke

 

In dem Seminar erarbeiten wir uns die rechtlichen Grundlagen des Familiennachzugs.

 

Nach einer kurzen Einführung in die allgemeinen Voraussetzungen einer Aufenthaltserlaubnis wenden wir uns den speziellen Anforderungen der Familienzusammenführung zu. Der Fokus liegt dabei auf dem Nachzug von Ehepartner:innen und den Aufenthaltsrechten von Eltern minderjähriger Kinder. Wir besprechen den Ablauf des Visumverfahrens und die Möglichkeiten, einen Aufenthaltstitel aus dem Inland zu beantragen. Abschließend schauen wir uns an, unter welchen Voraussetzungen ein Wechsel in ein eigenständiges Aufenthaltsrecht möglich ist.

 

Das Seminar ist ein Grundlagenseminar.

 

Das Seminar findet am Freitag, den 17.09.2021 in der Zeit von 10:00-13:00 Uhr in Form eines Online-Seminars statt.

****************************

Einführung ins Asylrecht

 

Referent: RA Matthias Nübold

 

*Details zu den konkreten Inhalten des Workshops werden zeitnah bekannt gegeben.*

 

Das Seminar findet am Freitag, den 24.09.2021 in der Zeit von 10:00-13:00 Uhr in Form eines Online-Seminars statt.

****************************

Krankheit im Migrationskontext

 

Referentin: RA Lea Hupke

 

In dem Seminar wird dargestellt, wie Krankheiten im asyl- und aufenthaltsrechtlichen Verfahren geltend gemacht werden können. 

Dabei werden zum einen die rechtlichen Voraussetzungen umfassend erläutert. Zum anderen soll auf die formalen Anforderungen ärztlicher Stellungnahmen eingegangen werden. Es bleibt zudem Raum für Fragen und Diskussion konkreter Sachverhalte.

 

Das Seminar findet am Freitag, den 01.10.2021 in der Zeit von 10:00-13:00 Uhr in Form eines Online-Seminars statt.

****************************

 

Wir freuen uns auf Ihre/Eure Teilnahme.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr TBB

 

Das Vorhaben wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass essenzielle Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
... weitere Cookie-Optionen