KALEIDOSKOP2021 – ehrenamtliche Miniprojekte von und für Geflüchtete

Wir freuen uns, die Auswahl der Jury bekannt zu geben:

  • Interkultureller nachbarschaftlicher Austausch (Maryam Hosseinzadeh | Johanniter Unfallhilfe e.V.| 2.090 € | Kochworkshops mit Nachbarschaft)
  • Stimmrecht und ehrenamtliches Engagement an interkulturellen Orten in Berlin (African Refugee Infopoint Initiative | 2.640 € | Vernetzungstreffen)
  • Mein Leben-Meine Geschichte (Oroko Cultural Association Berlin Brandenburg e.V. | 2.800 €| biografisches Schreiben und Lesung
  • Goftemaan (Yaar e.V. | 2.800 € | Vernetzung und Peer-to-Peer-Beratungen)
  • Bewegen und Gestalten – Kreativsein am Spielplatz (Frei-Zeit-Haus e.V. | 583,50 € | Spielangebote)
  • Zukunft erhaschen (Marianne Klute | 2.700 € | Theater mit Kindern )

Wir danken allen Jurymitgliedern und Beteiligten und wünschen den Projekten eine erfolgreiche Umsetzung. Kaleidoskop steht allen Teilnehmenden und Interessierten mit Beratung zur Seite, wenn sie sich für Fördermöglichkeiten in Berlin vom Konzept bis zur Abrechnung interessieren. Für Schulungen oder Beratungsgesprächen melden Sie sich gerne:

kaleidoskop@tbb-berlin.de

 

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass essenzielle Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
... weitere Cookie-Optionen