Kaleidoskop2020 – Ergebnisse der ersten Runde der Projektausschreibung

Die Resonanz auf unsere Ausschreibung Kaleidoskop2020 mit Projekten bis 3.000 € war groß und 26 tolle Ideen zur Förderung ehrenamtlichen Engagements von/mit und für Geflüchtete haben uns erreicht. Die Jury hat in ihrer Sitzung am 17. Juli 2020 einstimmig folgende 6 Projekte ausgewählt:

  • Pulscamp für junges Engagement – PULS e.V.
  • Interkultureller Gemeinschaftsgarten Haarlemerstraße
    (Nadia H. Hussein, Bahman Aliniay, Mohammad Baleen)
  • Mentoring-Programm: Von der Idee zur Selbstbestimmung – MigLoom e.V.
  • Fahrrad-Werkstätte für Geflüchtete – polnischer Sozialrat e.V.
  • Miteinander kreativ im Kiez – Kamerun Kultur e.V.
  • Naturraum erleben – Al-Dar e.V.


Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg bei der Projektumsetzung!

 

 

Das Projekt „Kaleidoskop2020“ wird gefördert aus Mitteln des Landesamtes für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF)




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass essenzielle Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
... weitere Cookie-Optionen