Interviewpartner*innen für Queeres Projekt Gesucht // Video Serisi için Kuir Katılımcılar Aranıyor

Interviewpartner*innen für queeres Projekt (Meine Familie – Queers in der Migrationsgesellschaft beim TBB) in migrantischen Communities gesucht!  (Türkçe açıklama aşağıda yer almaktadır)

 

"Meine Familie - Queers in der Migrationsgesellschaft" lädt Queer BiPoC mit eigener oder familiärer Migrationserfahrung ein, an unserer Videoserie teilzunehmen. Von den Teilnehmenden wird erwartet, dass sie von sich selbst im Kontext von Migration, Familie und Queer-Sein erzählen. Mit dieser Videoserie will das Projekt die Sichtbarkeit von Queers sowohl in der Mehrheitsgesellschaft als auch in Migrationsgesellschaft erhöhen, den Transfer von Erfahrungen auf andere Betroffene ermöglichen und ein Archiv schaffen, das in zukünftigen Studien zum Schutz und zur Förderung der Rechte von LGBTI+ Menschen mit Migrationserfahrung genutzt werden kann. Die Videoserie ist als Empowerment-Instrument für LSBTI+ sowie für diejenigen gedacht, die einem LSBTI+-Mensch nahestehen (Eltern, Familienmitglieder oder enge Verwandte von LSBTI+-Menschen).

 

Der Zeitplan für die Dreharbeiten wird von der Projektleitung zusammen mit dem Drehteam festgelegt, und es wird von den Teilnehmenden erwartet, dass sie diesen Zeitplan einhalten. Es werden insgesamt 6 Videos gedreht, und in jedem Video wird eine Geschichte erzählt. Die Teilnehmende der Videoreihe werden gebeten, über ihre persönlichen Erfahrungen, Wünsche und Erwartungen zu sprechen, wobei der Schwerpunkt auf den Begriffen Migration und Familie liegt. Die Teilnehmende können auch ein Projekt vorstellen, an dem sie gerade arbeiten, ihre kulturellen und künstlerischen Produktionen, ihre Ausbildung oder ihre zukünftigen Ziele, indem sie sich auf die oben genannten Konzepte konzentrieren.

 

Die Dreharbeiten werden voraussichtlich maximal 2 Stunden dauern. Nachdem die Videos bearbeitet wurden, werden sie in 3-5 Minuten veröffentlicht. Die Teilnehmende können anonym bleiben, wenn sie dies wünschen. Persönliche Informationen und Gesichter der anonymen Teilnehmenden werden in den Videos nicht gezeigt.  Die Teilnehmende erhalten eine Aufwandsentschädigung von 9,50 Euro (Ehrentamspauschale) pro Stunde und maximal von 38 Euro.

 

Wenn Sie an der Videoserie teilnehmen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an meine-familie@tbb-berlin.de, vorzugsweise mit einer Telefonnummer und einem kurzen Motivationsschreiben. In die Betreffzeile der E-Mail schreiben Sie bitte Bewerbung Videoserie Meine Familie - QiM.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

(Türkçe)

Benim Ailem – Göç Toplumunda Kuirler Projesi Video Serisi için Katılımcılar Arıyor!

 

"Benim Ailem – Göç Toplumunda Kuirler" göç geçmişine sahip (doğrudan kendisi ya da ailesi aracılığıyla) ve beyaz olmayan LGBTİ+`ları (Queer BiPoC) video serimizde yer almaya davet ediyor. Katılımcılardan göç, aile ve kuir olmak bağlamında kendilerini anlatması bekleniyor. Proje, bu video serisi ile hem ana akım toplumda hem de göç komünitelerinde kuir görünürlüğünü arttırmayı, diğer öznelere deneyim aktarımını mümkün kılmayı ve göç deneyimli LGBTİ+`ların haklarının korunması ve yükseltilmesi için gelecekte yapılacak çalışmalarda kullanılmak üzere bir arşiv yaratmayı amaçlıyor. Video serisi LGBTİ+‘lar için olduğu kadar bir LGBTİ+ yakını olan kişiler (Lgbti+‘ların ebeveynleri, aile üyeleri ya da yakın çevresi) için de güçlendirici bir enstrüman olarak planlanmıştır.

 

Çekim takvimi çekim ekibi ile birlikte proje yönetimi tarafından belirlenecek ve katılımcılardan bu takvime uyması beklenecek. Toplamda 6 video çekilecek ve her videoda bir hikaye aktarilacak. Video serisi katılımcılarından göç ve aile kavramlarına odaklanarak kişisel deneyimlerineden, dileklerinden ve beklentilerinden bahsetmesi istenecek. Katılımcıların üzerinde çalıştığı bir projeyi, kültür - sanat üretimlerini, eğitimlerini ya da gelecek hedeflerini bahsi geçen kavramlara odaklanarak sunması da mümkün olacak.

 

Çekimlerin en fazla 2 saat sürmesi beklenmekte. Videolar düzenlendikten sonra en fazla 5 dakika olacak şekilde yayımlanacak. Katılımcılar dilerse anonim kalabilirler. Anonim olacak katılımcıların kişisel bilgileri ve yüzleri videolarda yer almayacak.  Katılımcılara saatlik 9,50 Eur ve en fazla 38 Eur  olacak şekilde ödeme yapılacaktır.

 

Video serisinde yer almak isteyenlerden meine-familie@tbb-berlin.de adresine mail atarak, tercihen bir telefon numarasıyla ve kısa bir motivasyon yazısıyla başvuru yapmaları rica edilmekte. Adayların e-posta gönderirken konu kısmına Bewerbung Videoserie Meine Familie - QiM yazmasıni rica ederiz.

 

Başvurunuzu dört gözle bekliyoruz.

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass essenzielle Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
... weitere Cookie-Optionen