Besuch bei Dr. Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa

Der TBB hat zusammen mit seinem Mitgliedsverband Theater28/Tiyatro28 Dr. Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa besucht. Es wurde über den Beitrag der migrantischen Kulturszene und wie die migrantische Perspektive besser in der Berliner Kulturförderung berücksichtigt werden kann ausgetauscht.

 

Foto (von links): Dr. Torsten Wöhlert (Staatssekretär für Kultur), Safter Çınar (TBB-Sprecher), Ufuk Güldü (Leiter Theater 28), Ayşe Demir (TBB-Sprecherin) und Senator Dr. Klaus Lederer


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass essenzielle Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
... weitere Cookie-Optionen