Cornelia Seibeld, integrationspolitische Sprecherin der CDU, besucht TBB

20190227_besuch_cornelia_seibeldbernhard_lcke_beim_tbb_600_400

v.li.n.re. Remzi Uyguner, Safter Çınar, Doğa Akyürek, Cornelia Seibeld, Ayşe Demir, Bernhard Lücke, Bastian Rast Foto©TBB

Cornelia Seibeld, integrationspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion und Vizepräsidentin des Abgeordnetenhauses, hat heute den TBB besucht. Es wurden Themen wie das Anerkennungsverfahren von im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen, Streichung des Begriffes "Rasse" aus der Berliner Verfassung, Teilhabe von Menschen mit Migrationserfahrung in öffentlichen Verwaltungen sowie Migrant*innen als Verbraucher*innen besprochen. Ferner hat der TBB seine Arbeit und seine Projekte vorgestellt.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass essenzielle Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
... weitere Cookie-Optionen