Einladung zur Fortbildung des TBB – „Einfluss von Strafverfahren auf das Aufenthaltsrecht“, 24.08.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleg*innen und Freund*innen,

unser nächstes Fortbildungsseminar findet am Freitag, den 24. August in der Zeit
von 09.30 – 15.30 Uhr zum Thema: „Einfluss von Strafverfahren auf das Aufenthaltsrecht“ statt.

Strafverfahren und insbesondere strafrechtliche Verurteilungen können einen erheblichen Ein-fluss auf den Aufenthaltsstatus der Betroffenen haben. 
So können solche Verurteilungen dazu führen, dass Anträge auf Verlängerung einer Aufent-haltserlaubnis, eine Niederlassungserlaubnis oder die Staatsangehörigkeit abgelehnt werden. Darüber hinaus kann auf Grundlage einer strafrechtlichen Verurteilung eine Ausweisung erfol-gen.

In diesem Seminar sollen daher nach einer kurzen Einführung in den Ablauf eines Strafverfah-rens, die Auswirkungen von Strafverfahren auf das Aufenthaltsrechts dargestellt werden.

Referent: Ra Carsten Ilius

Das Seminar findet in den Räumlichkeiten von Sivaslı-Canlar  e.V., in der Donaustr. 102, 12045 Berlin statt.

Die Workshops richten sich an alle Interessierten und Betroffenen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bitte richten Sie Ihre Anmeldung an: anmeldung@tbb-berlin.de

Wir freuen uns auf Ihre/Eure Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Fuat Şengül
Geschäftsführer


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass essenzielle Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
... weitere Cookie-Optionen