Hand in Hand gegen Rassismus - 19. Juni 2016

Der TBB untersützt die Kampagne - Hand in Hand gegen Rassismus und ruft zur Teilnahme an der Aktion auf.

Hand in Hand gegen Rassismus



"Am 19. Juni werden wir uns in Berlin unter dem Motto "Hand in Hand gegen Rassismus - für Menschenrechte und Vielfalt" an den bundesweiten Menschenketten beteiligen. Lasst uns in Berlin eine Menschenkette der Solidarität starten!

Treffpunkt Oranienplatz um 14 Uhr

 Oranienplatz mit Auftaktkundgebung, Musik und Infostände. Nach dem Bühnenprogramm werden wir gemeinsam mit euch die Kette in zwei Richtungen entwickeln.

 1. Richtung Mitte Neptunbrunnen/Rotes Rathaus
 2. Richtung Zeughof/Notunterkunft - OSZ


Mehr Infos: http://hand-in-hand-gegen-rassismus.de/menschenkette/berlin/

Bühnenprogramm:

 Eröffnung - Uwe Hiksch, NaturFreunde, Demoanmelder

 Begrüßung und Moderation - Anna-Lena von Hodenberg, Campact

 MUSIK - Gleis 8

 Redebeiträge: •Rainer Hoffmann - Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes
•Prof. Barbara John - Vorstandsvorsitzende, Der Paritätische Berlin
•Bischof Dr. Markus Dröge - Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
•Ulrich Lilie - Präsident der Diakonie Deutschland

MUSIK: Riders Connection
 Redebeiträge: •Marion Lieser - Geschäftsführerin des Oxfam Deutschland e.V.
•Parteientalk - SPD, Bündnis 90/Die Grünen, DIE LINKE
•Günter Burkhardt - Geschäftsführer Pro Asyl
•Günter Dworek - Sprecher des Lesben- und Schwulenverbandes in Deutschland (LSVD)"


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass essenzielle Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
... weitere Cookie-Optionen