TBB trifft Leiter der Berliner Ausländerbehörde Engelhard Mazanke

TBB trifft Leiter der Berliner Ausländerbehörde Engelhard Mazanke

Engelhard Mazanke, Leiter der Berliner Ausländerbehörde, und die Leiterin des Sachgebietes Türkei der Berliner Ausländerbehörde, Angelika Seifert-Weiß, haben gestern (03.April) die Geschäftsstelle des Türkischen Bundes in Berlin-Brandenburg besucht. Vorstandssprecherin Ayşe Demir, Vorstandssprecher Mustafa Doğanay sowie Geschäftsführer Fuat Şengül haben seitens des TBB an dem Gedankenaustausch teilgenommen.

2013 haben rund 240.000 Menschen bei der Berliner Ausländerbehörde einen Aufenthaltstitel beantragt. Davon entfielen ca. 10.400 auf Menschen aus der Türkei. Nur etwa 1,5 Prozent von diesen blieb der Aufenthaltstitel versagt.

Neben den Zahlen und dem Verfahren zur Erlangung eines Aufenthaltstitels, wurde über verschiedene Änderungen in den Verwaltungsvorschriften der Behörde gesprochen und Kooperationsmöglichkeiten zwischen dem TBB und der Ausländerbehörde beleuchtet.

Zum Abschluss des sehr konstruktiv geführten Gespräches wurde ein weiterführender regelmäßiger Austausch vereinbart.

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass essenzielle Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
... weitere Cookie-Optionen