Staatssekretärin besuchte „STARKE FRAUEN“

Die Staatssekretärin in der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, Kerstin Liebich, besuchte am 24.3.2010 das TBB-Projekt „Starke Frauen“.

Das Projekt STARKE FRAUEN:
Türkeistämmige Frauen mit mindestens türkischem Abitur werden für eine berufliche Perspektive als Integrationsbegleiterin/-assistentin qualifiziert
Nach 6 Monaten theoretischer Qualifizierung beginnt die 3monatige berufspraktische Tätigkeit in einer Einrichtung. Nach 9monatiger Qualifizierung entscheidet die Teilnehmerin über ihre weitere berufliche Perspektive.

PK Starke Frauen 02


Frau Liebich informierte sich über das Projekt und führte ein intensives Gespräch mit den Teilnehmerinnen.

PK_Starke_Frauen_01


Auf der anschließenden Pressekonferenz äußerte sich Frau Liebich positiv über das Projekt.

Interessentinnen für den nächsten Durchgang können sich unter  61 40 31 40 bei Frau Şekerci anmelden.

Mehr Informationen zum Projekt “Starke Frauen” finden Sie hier.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass essenzielle Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
... weitere Cookie-Optionen