2020-01-21 | News
Die „Nacht der Solidarität“ findet in der Nacht vom 29. auf den 30. Januar 2020 in Berlin statt. Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) unterstützt Die „Nacht der Solidarität“ und wird aktiv mitzählen.
2020-01-21 | Pressemitteilung
Der Türkische Bund in Berlin und Brandenburg (TBB) begrüßt das Urteil des AG Charlottenburg gegen Deutsche Wohnen. Das Amtsgericht Charlottenburg verurteilte in seinem Urteil vom 14.01.2020 (GZ: 203 C 31/19) das Wohnungsunternehmen Deutsche Wohnen aufgrund der Diskriminierung eines türkeistämmigen Bürgers zur Zahlung einer Entschädigung in Höhe von 3.000 €.
2019-12-20 | News
In der aktuellen Ausgabe des TBB Newsletters blickt der Verband auf das Jahr 2019 zurück. Ebenso werden die Highlights aus den Projekten dargestellt.
2019-12-12 | Pressemitteilung
Am heutigen Donnerstag wird der Gesetzentwurf zur Neuregelung gesetzlicher Vorschriften zur Mietenbegrenzung -kurz Mietendeckel- ins Abgeordnetenhaus von Berlin eingebracht. Die parlamentarische Beratung der längst überfälligen Regulierung des Mietmarktes zugunsten Berliner Mieter*innen hat gestern durch eine Vorabüberweisung im Ausschuss für Stadtentwicklung und Wohnen begonnen.
2019-12-11 | News
Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) wurde mit dem Respektpreis 2019 des LSVD (Lesben- und Schwulenverband) Berlin-Brandenburg ausgezeichnet.
2019-12-05 | News
Einladung zum Pressegespräch am Dienstag 10.12.2019, 10 bis 11 Uhr beim Migrationsrat Berlin, Oranienstraße 34, 10999 Berlin – Noch in diesem Jahr soll das Landesantidiskriminierungsgesetz (LADG) verabschiedet werden. Antidiskriminierung stellt ein zentrales demokratisches Prinzip dar.
2019-11-22 | News
In der Nacht auf den 23. November 1992 wurden in Mölln Yeliz Arslan (10 Jahre), Ayşe Yılmaz (14 Jahre) und Bahide Arslan (51 Jahre) durch einen rassistisch motivierten Brandanschlag ermordet und weitere Familienmitglieder schwer verletzt. Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg ist 27 Jahre nach dem rassistischen Gewaltakt in Mölln in Gedanken bei Familie Arslan und Yılmaz, Angehörigen und Freunden.
2019-11-19 | News
Am 15. November 2019 hat in Berlin der Fachtag „Interkulturelle Verbraucher*innenbildung“ stattgefunden. Der Fachtag wurde im Rahmen des Projektes „Verbraucher*innenPlus-Interkulturelles Netzwerk für Verbraucher*innenbildung“ organisiert und im Tagungshotel Mercure Berlin-Tempelhof durchgeführt. Auf der Fachtagung wurden die bisherigen Ergebnisse des vom Türkischen Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) in Kooperation mit der Türkischen Gemeinde in Niedersachsen (TGN) durchgeführten Projektes präsentiert.
2019-11-05 | News
Im Rahmen des Projektes wird am 15. November 2019, in der Zeit von 11:00 bis 16:30 Uhr der Fachtag „Interkulturelle Verbraucher*innenbildung“ im Mercure Hotel Berlin Tempelhof durchgeführt.
2019-11-04 | Pressemitteilung
Anlässlich des achten Jahrestages des öffentlichen Bekanntwerdens der NSU-Mord- und Terrorserie erklärte der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg (TBB): Vor genau acht Jahren – am 04. November 2011 – wurde der Nationalsozialistische Untergrund und damit seine grausamen Verbrechen öffentlich bekannt. Wenige Monate später versprach Bundeskanzlerin Merkel den Angehörigen der Opfer, die jahrelang durch die einseitigen Ermittlungen in Richtung Ausländerkriminalität gedanklich zu Mittätern gemacht wurden, eine lückenlose Aufklärung „mit allen Helfershelfern und Hintermännern“. Dieses Versprechen wurde nicht eingehalten.