Fachtag „Interkulturelle Verbraucher*innenbildung“

Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) führt seit dem 01. Juli 2017, gefördert durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, in Kooperation mit der Türkischen Gemeinde in Niedersachsen e.V. (TGN), das Projekt „Verbraucher*innenPlus – Interkulturelles Netzwerk für Verbraucher*innenbildung“ durch. Nähere Informationen zu unserem Projekt finden Sie unter www.verbraucher-plus.de.

Im Rahmen des Projektes wird am 15. November 2019, in der Zeit von 11:00 bis 16:30 Uhr der Fachtag „Interkulturelle Verbraucher*innenbildung“ im Mercure Hotel Berlin Tempelhof durchgeführt.

Auf dem Fachtag werden u.a. mehrere Arbeitsgruppen zum Thema „Verbraucherschutz und Migration“ und eine Diskussionsrunde zum Thema „Welche spezifischen Bedarfe haben Verbraucher*innen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen? Herausforderung – Antworten – Ressourcen“ stattfinden.

Wir würden uns freuen, Sie auf dem Fachtag begrüßen zu dürfen und bitten Sie um Anmeldung bis zum 07. November 2019 unter anmeldung@tbb-berlin.de