Get the Flash Player to see this rotator and
activate Javascript
Deutsch Newsletter | Mitgliedschaft | Spenden | Kontakt | Impressum |

SeiteNews
     
IQ Berlin                                          
balken_iq_400

Berliner Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung


Das Projekt Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung ist ein Teilprojekt des IQ Landesnetzwerks Berlin, welches im Rahmen des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert wird und Beratung zur Anerkennung von im Ausland erworbenen Abschlüssen und Qualifizierungsberatung im Kontext der Anerkennungsgesetze anbietet.
Das Projekt dient dem Ziel, die berufliche Situation von Menschen zu verbessern, die mit einer im Ausland erworbenen Berufsqualifikation in ihrem erlernten Beruf in Berlin leben und arbeiten möchten. Die Beratung zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen sowie zur Qualifizierung im Kontext der Anerkennungsgesetze wird für alle Berufsgruppen angeboten. Unsere Berater sprechen neben Deutsch auch Türkisch, Arabisch, Englisch und Französisch.
Unser Team steht Anerkennungssuchenden beratend und begleitend zur Seite. Das Projekt bietet folgende Unterstützungsangebote an:

  • Kostenlose und unabhängige Fachberatung zur Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen
  • Informationen zu Ablauf, Kosten und Dauer des Verfahrens
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der notwendigen Unterlagen,
  • Ermittlung des deutschen Referenzberufes,Verweis und bei Bedarf Begleitung zur zuständigen Stelle,
  • Unterstützung bei der Antragsstellung beim Jobcenter bzw. bei der Agentur für Arbeit zur Kostenübernahme im Anerkennungsverfahren,
  • Qualifizierungsberatung im Kontext der Anerkennungsgesetze
  • Unterstützung bei der Recherche nach Ausgleichsmaßnahmen  
  • Begleitung von Ratsuchenden zu zuständigen Stellen im Anerkennungsverfahren
  • Beratung und Begleitung nach Abschluss eines Anerkennungsverfahrens.

 

Telefonische Sprechzeiten: 030 / 23 62 33 25

Di, Mi und Do 10 - 12 Uhr
Di, Mi, Do und Fr 13 - 15 Uhr

Kontakt:
Oranienstr. 57, 10969 Berlin (U-Bhf Moritzplatz)
Projektleiterin: Ayşe Demir
Berater_innen: Ümit Akyüz, Lȃle Yıldırım, Amal Phleem, Majd Agha-Ali
Telefon: 030 / 23 62 33 25
E-Mail: diploma@tbb-berlin.de

 


 

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung“ zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund ab. Das Programm wird in den ersten beiden Handlungsschwerpunkten aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) und des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Bundesagentur für Arbeit (BA). Der Dritte Handlungsschwerpunkt wird aus Bundesmitteln finanziert.

 

Das IQ Netzwerk Berlin wird koordiniert durch senaif

 

     
Downloads zu diesem Thema
Anonymisiertes Bewerbungsformular-AnQua 2016