Get the Flash Player to see this rotator and
activate Javascript
Deutsch Newsletter | Mitgliedschaft | Spenden | Kontakt | Impressum |

SeiteNews
     

 Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg

bietet folgende Beratungen an 

Allgemeine Beratung (Fuat Şengül)

Mo       15.00 – 18.00 Uhr

Mi        10.00 – 13.00 Uhr

Türkisches Recht (Ra Kamer Akgül)

Mo       16.00 – 18.00 Uhr

Ausländer- und Strafrechtliche Beratung (Ra Carsten Ilius)

Mo       15.00 – 17.00 Uhr 

Sozial- und Mietrecht (Ra Ogün Parlayan)

Mo       15.00 –16.00 Uhr

Rechtliche Beratung in der Ausländerbehörde (Ra Stefan Köllner & Fuat Şengül)

Mo  08.00 – 12.00 Uhr

Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten (LABO)
- Ausländerbehörde
Raum 163
Friedrich-Krause-Ufer 24
13353 Berlin

Beachten Sie für die allgemeine und rechtliche Beratung bitte die
aufgeführten Beratungszeiten. Sollten Sie weitere Fragen haben, können
Sie uns unter +49 (30) 623 26 24 erreichen.


Berliner Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung

-Beratung zu Fragen der Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen-

  • Beratung bei der Zusammenstellung der notwendigen Unterlagen,
  • Ermittlung des deutschen Referenzberufes und Verweis auf die zuständige Institution,
  • Hilfestellung beim Verfassen eines für die anerkennenden Stellen erforderlichen   Lebenslaufes,
  • Hilfestellung zur Übersetzung von Ausbildungsnachweisen, sofern dies erforderlich ist,
  • Antragsstellung beim JobCenter/Arbeitsagentur in Bezug auf die Kostenübernahme für das  Anerkennungsverfahren bzw. in gegebenen Fällen der Zeugnisbewertung sowie für erforderliche Übersetzungen,
  • Begleitung von Ratsuchenden zu Behörden, beispielsweise zur Agentur für Arbeit, zum Jobcenter oder zu der zuständigen Stelle, wenn dies gewünscht wird,
  • Beratung und Begleitung nach Abschluss eines Anerkennungsverfahrens.

Kontakt:

 
Anschrift: Oranienstr. 57, 10969 Berlin  (U-Bhf Moritzplatz)
:Berater_innen: Lâle Yıldırım, Majd Agha Ali, Ümit Akyüz und Amal Phleem
Telefon: 030 / 23 62 33 25 (Di, Mi & Do 10-12 Uhr; Di, Mi, Do & Fr 13-15 Uhr)
E-Mail: diploma@tbb-berlin.de
   


Beratungsstelle für Gleichbehandlung - gegen Diskriminierung

Di     15.00 - 17.00 Uhr und
Do    10.00 - 12.00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

  • Informations- und Beratungsgespräch
  • Rechtliche Beratung
  • Kontaktaufnahme zu Beschuldigten (z.B. Beschwerdebrief)
  • Begleitung zu Gesprächen
  • Beistand i.S.d. § 23 AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz)
  • Vermittlung von Rechtsanwält/innen, Psycholog/innen, Ärzt/innen und andere spezialisierte Beratungsstellen
  • Ggf. Einschaltung von Medien und Politik
  • Testing
  • Dokumentation von Diskriminierungsfällen

Antidiskriminierungsnetzwerk Berlin
Türkischer Bund in Berlin-Brandenburg
Oranıenstr. 53, 10969 Berlin

E-Mail: adnb@tbb-berlin.de
Tel.: 61 30 53 28
Fax: 61 30 43 10

Auf der Homepage können Sie Diskriminierungsfälle online melden, auch
anonym:
www.adnb.de

     
Downloads zu diesem Thema
TBB Beratungsangebote