Get the Flash Player to see this rotator and
activate Javascript
Deutsch Newsletter | Mitgliedschaft | Spenden | Kontakt | Impressum |

SeiteNews
     
08.02.2017 - Presseerklärung
Neuer Stützpunkt für Energieberatung speziell für türkeistämmige Verbraucher*innen in Berlin-Kreuzberg

Verbraucherzentrale Berlin und Türkischer Bund in Berlin-Brandenburg vertiefen Kooperation

Seit Dezember letzten Jahres bietet die Verbraucherzentrale Berlin ihre Energieberatung auch in den Räumen des Türkischen Bundes in Berlin-Brandenburg (TBB) in der Oranienstraße 53 in Kreuzberg an.

Die Beratungen finden dort jeden ersten Mittwoch im Monat, zwischen 10 und 12 Uhr, nach vorheriger Terminvereinbarung unter 030 / 62 32 624 oder per E-Mail energieberatung@tbb-berlin.de statt.

"Wir sind froh, dass wir den türkeistämmigen Verbraucherinnen und Verbrauchern aus Berlin neben unserem eigenen Beratungsangebot nun auch eine Energieeinsparberatung durch unabhängige Experten in unseren Räumen anbieten können", freut sich die Vorstandssprecherin des TBB, Ayşe Demir. Auch Dörte Elß, kommissarische Leiterin der Verbraucherzentrale Berlin, ist zufrieden: "In Berlin leben viele Menschen, die ihre Wurzeln in der Türkei haben. Wir sind sicher, mit dem TBB einen starken Partner gefunden zu haben, um speziell diese Verbrauchergruppe in Zukunft noch besser zu erreichen."

Der gemeinsam betriebene Beratungsstützpunkt fügt sich ein in das wachsende Engagement des TBB im Bereich Verbraucherschutz: Seit Frühjahr 2016 ist die Organisation Mitglied bei der Verbraucherzentrale Berlin, im November wurde ihr Geschäftsführer Fuat Şengül in den Verwaltungsrat gewählt. "Bei Migrantinnen und Migranten sind die Institution Verbraucherzentrale und ihre Angebote oftmals noch nicht bekannt", so Şengül. "Die Partnerschaft zwischen TBB und Verbraucherzentrale Berlin ist ein wichtiger Beitrag, um das Thema Verbraucherschutz für Menschen mit Migrationshintergrund insgesamt stärker in den Fokus zu rücken."


Verbraucherzentrale Energieberatung

Bei allen Fragen zum effizienten Einsatz von Energie zuhause hilft die Energieberatung der Verbraucherzentrale: online, telefonisch oder mit einem persönlichen Beratungsgespräch. Die Berater informieren anbieterunabhängig und individuell. Für einkommensschwache Haushalte mit entsprechendem Nachweis sind die Beratungsangebote entgeltbefreit.  Mehr Informationen gibt es auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de oder telefonisch unter 0800 – 809 802 400 (kostenfrei). Die Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.


Türkischer Bund in Berlin-Brandenburg e.V. (TBB)

Der TBB ist ein überparteilicher, überkonfessioneller, demokratischer Dachverband von Migrantenorganisationen und vornehmlich türkeistämmiger Einzelpersonen aus Berlin und Brandenburg. Er versteht sich primär als Interessenvertretung, ist aber zugleich sozialer Träger, mit spezifischen Beratungs- und Qualifizierungsangeboten.  Weitere Informationen zum TBB finden Sie auf www.tbb-berlin.de  oder der Telefonnummer 030 – 623 26 24.