Get the Flash Player to see this rotator and
activate Javascript
Deutsch Newsletter | Mitgliedschaft | Spenden | Kontakt | Impressum |

SeiteNews
     
05.11.2008 - Presseerklärung
Gemeinsame Erklärung: TÜRKIYEMSPOR EINE CHANCE GEBEN

• Türkisch-Deutsche Unternehmervereinigung Berlin-Brandenburg
 Kurfürstendamm 175, 10707 Berlin
• Türkische Gemeinde zu Berlin
 Skalitzerstr. 134, 10999 Berlin
• Türkischer Bund in Berlin-Brandenburg
 Tempelhofer Ufer 21, 10963 Berlin
• Türkisches Sportbegegnungszentrum
 Tempelhofer Ufer 21, 10963 Berlin

 

Wir, die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner, sind über die Entwicklung in der Sportplatzproblematik des Berliner Fussballvereins BFC Türkiyemspor sehr besorgt.

Türkiyemspor ist eine Kreuzberger Mannschaft, die über den Bezirk hinaus bekannt ist und eine wichtige integrative Funktion erfüllt. Sie ist mehrere Male für ihre integrative Arbeit ausgezeichnet worden. Mit über 400 aktiven Sportlern leistet der Verein eine große Arbeit nicht nur im sportlichen Bereich.

Den Umgang mit dem traditionellen Kreuzberger Verein können wir nicht akzeptieren. Das Bezirksamt Friedrichshain/Kreuzberg wird aufgefordert, ihrer politischen Pflicht nachzukommen, und das Sportplatzproblem umgehend zu lösen.


Türkisch-Deutsche Unternehmervereinigung Berlin-Brandenburg
Remzi Kaplan, Funk: 0172 560 65 94

Türkische Gemeinde zu Berlin
Bekir Y?lmaz, Funk: 0172 – 990 82 72

Türkischer Bund in Berlin-Brandenburg
Cumali Kangal, Funk: 0172 399 05 51

Türkisches Sportbegegnungszentrum
Cumali Kangal, Funk: 0172 399 05 51