Get the Flash Player to see this rotator and
activate Javascript
Deutsch Newsletter | Mitgliedschaft | Spenden | Kontakt | Impressum |

SeiteNews
     
29.02.2016 - Presseerklärung
Rassismus als Menschenrecht??

Erika Steinbach  hat mit dem Twitter-Foto jegliche Grenze überschritten.

Dass sogar der CDU-Generalsekretär Peter Tauber twittert: „Da ich nicht schon wieder Schimpfworte benutzen will, sage ich zu Deinem letzten Tweet jetzt nichts“, sagt alles über diesen menschenverachtenden Tweet.

Offensichtlich ist Frau Steinbach auch nicht bereit, aus der vernichtenden Kritik – auch aus den eigenen Reihen – zu lernen, erklärte sich doch: "Es ist kein aggressives Foto. Es sind auch keine arabischen Flüchtlinge darauf zu sehen, sondern freundliche Inder,…“

Frau Steinbach ist nicht nur als Sprecherin für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion untragbar, sondern auch als Bundestagsabgeordnete.

Die Union darf es nicht bei verbaler Kritik belassen, sie muss weitergehende Konsequenzen ziehen.