Get the Flash Player to see this rotator and
activate Javascript
Deutsch Newsletter | Mitgliedschaft | Spenden | Kontakt | Impressum |

SeiteNews
     
09.06.2008 - Presseerklärung
Verabscheuungswürdiger homophober Übergriff in Kreuzberg

In der Nacht vom 7. zum 8. Juni kam es in Kreuzberg zu einem brutalen homophoben Übergriff auf Partygäste der Gayhane-Veranstaltung im Club SO 36, die vorwiegend von türkei-stämmigen Gästen besucht wurde.

Mehrere Zeugen berichteten, dass auf einem der Autos, aus denen heraus der Übergriff erfolgte, Aufkleber der sog. Grauen Wölfe angebracht waren.

Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) verurteilt aufs Schärfste diesen Übergriff.

Der TBB warnte auch davor, die Homophobie zu einem „migrantischen“ Problem zu erklären und somit Rassismus zu schüren.